Seelenverwandte, die Liebe des Lebens oder diesen einen besonderen Menschen finden.

Viele von uns sind auf der Suche nach jemandem, der uns bedingungslos liebt. Wir sehnen uns nach unserer perfekten Ergänzung jemandem, mit dem wir die Erinnerungen an unser Leben teilen können.

Deshalb setzen wir alles daran, diesen besonderen Jemand zu finden unsere sogenannte wahre Liebe. Wir beginnen, uns mit viel optimistischer Energie zu verabreden, aber nachdem wir einige Zeit gesucht haben, werden wir frustriert und beginnen daran zu zweifeln, dass sie wirklich da draußen sind. Dieser besondere Mensch ist ziemlich schwer fassbar.

Die Ironie der Liebe besteht darin, dass die Wahrscheinlichkeit, dass man sie tatsächlich findet, umso geringer ist, je intensiver man nach ihr sucht.

Was steht Ihnen im Wege, die wahre Liebe zu finden?

Die Wahrheit ist, dass die Liebe fast immer da draußen ist und nur darauf wartet, entdeckt zu werden.

Die meisten von uns suchen die Liebe jedoch auf dem falschen Weg. Die Suche nach Liebe ist zu einer mühsamen und unangenehmen Aufgabe geworden. Viele Menschen haben beschlossen, dass die Suche nach Liebe eine riesige seriöse Angelegenheit ist, die ernsthaft angegangen werden muss.

Auch wenn die Wahl des Lebenspartners eine ernsthafte Entscheidung ist; Flirten, Verabredungen und Werben ist ein Spiel, bei dem man Spaß haben muss, um es erfolgreich zu spielen.

Wenn Sie das Spiel mit verschwitzten Händen spielen, werden Sie nie das bekommen, was Sie suchen. Ernsthaftigkeit im Streben nach Liebe führt zu Verzweiflung, die Ihre Chancen, Liebe zu finden, erheblich sabotieren wird.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Liebe, Ihren Seelenverwandten oder Gleichgesinnten finden können, hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können:

1. Kümmern Sie sich um sich selbst

Viele Menschen sind so sehr auf die Suche nach Liebe fixiert, dass sie ihre eigene Selbstfürsorge und Selbstliebe vernachlässigen.

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, sich selbst zu pflegen, halten Sie Ihr Leben im Gleichgewicht, und Sie werden ein glücklicherer und interessanterer Mensch sein. Konzentrieren Sie sich auf Aktivitäten, die Ihnen Freude bereiten, selbst wenn Sie nach Liebe suchen.

2. Glücklich mit sich selbst sein

Glauben Sie, dass Sie nur erfüllt werden können, wenn Sie in einer Beziehung sind?

Viele Menschen gehen unzufrieden mit sich und Ihrem Leben umher. Sie tragen den Mythos in sich, dass man nur glücklich sein kann, wenn man verliebt ist und in einer Beziehung lebt.

Es hat zwar immense Vorteile, in einer festen Beziehung zu sein, aber man kann genauso glücklich und erfüllt sein, ohne Teil eines Paares zu sein. Von einem anderen Menschen zu erwarten, dass er Sie glücklich macht, bedeutet, ihm eine riesige, unmögliche Last aufzubürden und sich auf ein Scheitern vorzubereiten.

3. Hören Sie auf, sich selbst zu kritisieren

Kennen Sie Menschen, die Ihrer bescheidenen Meinung nach nicht so aufregend sind wie Sie, nicht so niedlich oder attraktiv wie Sie, nicht so klug wie Sie, nicht so liebevoll und fürsorglich wie Sie und wahrscheinlich nicht einmal so begabt wie Sie, und dennoch haben sie eine großartige Beziehung?

Diese Menschen haben vielleicht nicht so viel zu bieten, aber sie haben die Kunst der Selbstliebe und Selbstfürsorge gelernt. Die Grundlage von allem ist Selbstliebe, Selbstwert und Selbstvertrauen. Sie müssen sich selbst lieben, bevor jemand anderes Sie lieben kann.

Viele Menschen suchen Partner und Beziehungen, um sie zu vervollständigen, weil sie sich unvollständig fühlen.

Nun, wenn Sie sich weiterhin selbst kritisieren und niedermachen, dann können Sie sicher sein, dass andere Menschen es sehr schwer finden werden, in Ihnen einen Wert zu sehen, da Sie ihn so gut verbergen. Bevor jemand anderes Sie kennen, verstehen und lieben kann, müssen Sie sich in Sie verlieben.

4. Um wahre Liebe zu finden, seien Sie Ihre eigene wahre Liebe

Die Wissenschaft weist darauf hin, dass Sie ein angeborenes Selbstverständnis und eine liebevolle und offene Beziehung zu sich selbst haben müssen, bevor Sie Ihren idealen Partner finden können. Sie müssen zuerst das Geheimnis um Sie lösen, bevor Sie in einer Beziehung glücklich sein können.

Der erste Schritt auf dem Weg zur Liebe besteht darin, zu lernen, sich selbst genau so zu lieben, wie Sie sind.

Alle Menschen haben Dinge an sich, die sie gerne verbessern würden: Gewicht, Hautfarbe, Gesicht, Persönlichkeit und sogar Gewohnheiten.

Wenn Sie sich auf das konzentrieren, was Sie als Ihre Unzulänglichkeiten wahrnehmen, wird es Ihnen gelingen, sich selbst davon zu überzeugen, dass Sie es nicht wert sind, und in der Tat werden Sie die Liebe nicht verdienen. Wie können Sie lernen, einen anderen Menschen zu lieben, wenn Sie sich selbst nicht lieben?

Lernen Sie, sich so zu betrachten, wie Sie sich selbst als Freund betrachten würden. Akzeptieren und lieben Sie sich nicht so, wie sie sind? Sehen Sie sich selbst als einen lohnenden, wertvollen und liebenswerten Menschen und seien Sie freundlich zu sich selbst, auch wenn Sie an Ihren Unzulänglichkeiten arbeiten und Ihre Ziele verfolgen.

5. Alle großen Liebesgeschichten beginnen im eigenen Herzen

Gehen Sie in sich selbst und akzeptieren Sie alles. Die Liebe, die Sie in Ihrem Herzen annehmen, wird immer ein Spiegelbild Ihrer tiefsten Überzeugungen über sich selbst sein.

Prüfen Sie, ob Sie glauben, dass Sie es verdienen, mit Würde behandelt zu werden, oder ob Sie glauben, dass Sie es verdienen, nicht respektiert zu werden. Wenn Sie Ihre Schwächen, Fehler, und Ängste nicht akzeptieren und zugeben können, werden Sie sich nie wirklich selbst lieben.

Hören Sie auf, Ihre Fehler zu verurteilen und zu leugnen, und sehen Sie sich selbst als einen vollkommenen Menschen, der voller Unvollkommenheiten ist wie jeder andere auch. Wenn Sie die wahre Liebe nicht gefunden haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass etwas im Weg steht meist der Glaube, dass Ihnen etwas fehlt.

6. Finden Sie die fehlenden Teile von Ihnen

Die Antwort auf Glück und Erfüllung liegt nicht außerhalb von Ihnen. Sie müssen Ihre Aufmerksamkeit nach innen wenden, die Wunden der Vergangenheit erforschen, sie heilen und mit Ihrem Leben zurechtkommen.

All die Freude, die Sie brauchen, den Nervenkitzel, den Sie suchen, die Erfüllung, nach der Sie sich sehnen – all diese fehlenden Teile können Sie selbst finden. Wenn Sie lernen, ganz zu sein, wird sich die Liebe zeigen.

Hören Sie auf, an imaginäre, potenzielle Partner zu appellieren, und bereichern Sie Ihr Leben. Folgen Sie Ihrem eigenen Weg und leben Sie ein Leben, das für Sie von Bedeutung ist. Seien Sie an Orten, die Sie lieben, erledigen Sie Jobs, die aufregend sind, und treffen Sie Menschen, deren Gesellschaft Sie genießen. Dann haben Sie eine bessere Chance, Ihren Seelenverwandten zu treffen.

7. Konzentrieren Sie sich darauf, Spaß zu haben

Einzelne Veranstaltungen, Partnervermittlungsdienste und Online-Dating mögen für manche Menschen angenehm sein, für andere können sie sich aber wie ein Vorstellungsgespräch unter Hochdruck anfühlen.

Wenn Sie sich durch diese Aktivitäten verzweifelt und unattraktiv fühlen, müssen Sie sich nicht selbst damit belasten.

Stattdessen können Sie die Sicht auf Ihr Single-Leben als eine ausgezeichnete Gelegenheit verschieben, Spaß zu haben, an neuen Ereignissen teilzunehmen und Ihren sozialen Kreis zu erweitern. Indem Sie Dinge, die Sie gerne tun, in einer Umgebung die Sie glücklich macht, lernen Sie neue Menschen kennen, mit denen Sie Werte und Interessen teilen. Das ist der einfachste Weg, sich eine tolle Beziehung zu erkämpfen.

Schreiben Sie also das Drehbuch Ihres Lebens neu.

Wenn Sie die Liebe finden wollen, machen Sie sich zum Star Ihres Lebens. Kein Selbsthass mehr. Kämpfen Sie nicht mehr darum, das zu werden, was Sie glauben, was andere Menschen aus Ihnen machen wollen.

Seien Sie Sie – das Beste, was Sie sein können und Sie werden mehr als genug sein, um die Liebe anzuziehen, die Sie sich wünschen.