fbpx
Loading...
Home & Design2019-06-27T15:57:38+02:00

Zu Hause ist es doch am schönsten

Tipps und Anregungen für deine Oase

Der Umbau von Eigenheimen ist zu einem nationalen Zeitvertreib geworden, zu einer Leidenschaft und manchmal zu einer Obsession. Wir alle möchten, dass unser Zuhause besser aussieht und man sich wohler fühlt. Es wird notwendig sein, ein Design zu kreieren, das Sie sich leisten können und das Sie wirklich lieben werden. 

Aktuelle Artikel

Home und Design

Feng-Shui Design

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie das ideale Haus nach Feng-Shui-Regeln entwerfen. Mit einigen dieser Ideen können Sie Ihr Zimmer auch neu organisieren. Die Straßen

Alle Artikel

Neutrales, moderernes Dekor trifft auf eine minimalistische Ästhetik!

Mehr lesen

Mehr Design-Tipps!

coming soon

Nichts verpassen!

coming soon

Frag den Experten

Zoeta’s Experten Team bantwortet euch Fragen rund um Haus & Design

1.Achtsame Gewohnheit 
Waschen Sie Ihr Geschirr sofort!
Das minimalistische Ergebnis: Man kann mit Sicherheit sagen, dass niemand eine Spüle voller Geschirr besonders mag. Indem Sie Ihr Geschirr sofort nach dem Gebrauch spülen, wird es nicht nur einfacher, eine saubere, übersichtliche Küche zu führen, sondern Sie müssen auch zunächst weniger Geschirr spülen.

2.Räum jeden Abend die Arbeitsflächen ab
Das minimalistische Ergebnis: Egal wie ordentlich Ihre Geräte auf Ihrer Küchentheke aufgereiht sind oder wie gut alle Ihre Schönheitsprodukte auf Ihrem Waschbecken angeordnet sind. Wenn zu viele Dinge auf Ihrer Arbeitsplatte sind, sieht Ihr Zuhause sehr überladen aus. Bewahren Sie Dinge in Schränken und Schubladen auf, wenn Sie sie nicht verwenden.

3.Seien Sie sehr genau, was Sie mit nach Hause nehmen
Das minimalistische Ergebnis: Bei der Pflege eines minimalistischen Zuhauses geht es nicht nur darum, die Dinge zu organisieren, die sich bereits in Ihrem Haus befinden, sondern auch darum, Dinge fernzuhalten, die Sie nicht wirklich benötigen. Achten Sie besser darauf, was Sie wirklich brauchen. Ihr Platz ist wertvoll. Nehmen Sie nur die Dinge in Ihr Haus, die Sie absolut lieben und von denen Sie wissen, dass Sie sie verwenden werden.

Ihr Haus wird nur von Ihnen regiert, und wie es aussieht, sollten Sie selbst entscheiden. Stellen Sie sicher, dass die Idee, die Sie finalisieren, sowohl Ihren Bedürfnissen als auch Ihrem Geschmack entspricht. Gany gleich ob minimalistisch oder luxuriös.

Liebe zum Detail – die Top-Designer auf der ganzen Welt schwören auf die Liebe zum Detail, die in einer Innenausstattung steckt. Der Fokus auf Details schafft Einzigartigkeit und Exklusivität in Innenräumen. Von einzigartigen Schnitzereien an Möbeln bis hin zu Spitzenvorhängen, die viel natürliches Sonnenlicht in Ihre Wohnräume lassen. Kleinste und sogar unbedeutende Details machen den Unterschied aus und verwandeln etwas Alltägliches in wirklich Außergewöhnliches.

Überraschungselement – Was das Interieur exklusiv und einzigartig im luxuriösen Innendesign macht, sind Überraschungselemente, die im Raum auffallen. Ein zentrales Dekorationsstück wie ein reich verziertes Wandgemälde oder übergroße Möbel, selbst ein mehrfarbiges abstraktes Gemälde in einem schiefen Maßstab, das die Aufmerksamkeit der Bewohner des Raumes mit großem Elan auf sich zieht, sind Beispiele für Elemente, die einen erstaunlichen und extravaganten Luxusraum schaffen .

Es geht um die Erfahrung – Luxus ist zu dem geworden, was die Menschen auf persönlicher Ebene genießen können. Es geht auch darum, den Luxus eines einzigartigen Erlebnisses im Komfort ihrer persönlichen Räume wiederherzustellen.

Individualität – das unterscheidet sich von der Exklusivität, die Luxus bietet. Da jeder Mensch Luxus anders definiert, wird Luxus nach seinen Vorlieben personalisiert.

In dieser Zeit, in der weniger gleich mehr ist, hat der Minimalismus eine wachsende Zahl von Bewunderern gefunden. Während nicht jeder bereit ist, seine materialistischen Tendenzen “loszulassen” und eine Ideologie anzunehmen, die Raum und leere Bereiche als wünschenswerte Elemente der Innenarchitektur fördert, tun dies inywischen viele Menschen. Wenn Sie mit der Idee spielen, Ihr Leben und Ihr Innenarchitekturschema zu vereinfachen, aber noch nicht bereit sind, das Meissner Porzellan zu verkaufen, können Sie Designstile mit minimalistischen Innenarchitekturelementen sehr sparsam zu einem vorhandenen Dekor hinzufügen.

In einem idealen minimalistischen Zuhause hätte das Wohnzimmer eine einfache, flache Bank, einen Teppich und vielleicht eine Lampe. Kein Fernseher, kein Kaffeetisch, keine Stühle und kein übermäßiger Materialismus wären im Raum erlaubt. In einer kompromittierten minimalistischen Umgebung könnten Sie jedoch einige der überschüssigen Möbelstücke herausfiltern und das Sammeln von Accessories und Unordnung unterdrücken. Es wäre natürlich nicht rein minimalistisch, aber es würde in die Richtung gehen.
Designideen mit minimalistischen Einrichtungselementen lassen sich problemlos in bestehende Wohnhäuser integrieren und in neu entstehende Dekore integrieren. In der Tat ist das größte Problem mit diesem Ansatz der Dekoration zu hart daran zu arbeiten.

Feng Shui stellt eine Methode dar, die einen anderen energetischen Wert in Häusern ermöglicht. Es ist eine Technik, die natürliche Elemente kombiniert, um Fülle und Gesundheit oder sogar Romantik zu fördern. Die Wirkungen von Feng Shui sind zahlreich und hängen davon ab, was Sie von dem gewählten Design erwarten. Von einem ruhigen Ort zum Entspannen nach einem anstrengenden Arbeitstag bis hin zu einem Raum voller spiritueller Energie – mit den Feng Shui-Prinzipien ist alles möglich.

Feng Shui ist ein Weg, um mithilfe von Elementen in einem Raum eine positive Umgebung zu schaffen, indem Energie bewegt wird. Die Energie gezielt zu leiten, um den gewünschten Effekt zu erzielen, ist nicht schwierig, wenn die Prinzipien befolgt werden.

Die Hauptprinzipien des Feng Shui:

Es gibt drei Hauptprinzipien des Feng Shui. Sie heißen Chi Energy, The Natural Elements und Bagua. Chi Energy, auch als Qi bekannt, ist das erste Feng Shui-Prinzip, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie ein Design für Ihr Zuhause erstellen. Qi steht für eine Energie, die sich kontinuierlich bewegt, um die Lebensrichtung eines Menschen zu ändern. Qi muss immer fließen – wenn die Chi-Energie blockiert ist, ist die Umgebung mit den negativen Auswirkungen dieser Energie gefüllt, was zu einem unerfüllten Leben und negativen Ereignissen führen kann. Sie müssen Elemente so anordnen, dass sie das herumfließende Qi nicht beeinträchtigen.

Die natürlichen Elemente haben damit zu tun, die Grundelemente in ein Wohndesign einzubeziehen, um ein Gleichgewicht zu schaffen und positive Energie aus der Natur zu fördern. Die Elemente sind Feuer, Holz, Erde, Wasser und Metall. Jedes dieser Elemente weist ein bestimmtes Attribut auf, das zum Erreichen eines bestimmten Ziels beiträgt. Sie zeichnen sich auch durch ihre Form und Textur aus. Das Einbeziehen all dieser Elemente in das Design eines Hauses ist für den stärksten Feng Shui-Effekt von größter Bedeutung.

“In einem Universum, wo gleiches sich zu Gleichem gesellt, ziehen wir das an, was wir ausstrahlen ”

David R.Hawkins • Zitat des Tages

“Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein.”

Voltaire • Zitat des Tages
WhatsApp chat