Entdecken Sie die unglaublichen Gewichtsreduktionsvorteile von Avocados, wie Sie sie am besten zubereiten und wie viel Sie essen sollten, um den maximalen Nutzen aus Avocados zu ziehen – einem der erstaunlichsten Fettverbrennungsnahrungsmittel der Natur. Avocados sind Früchte, die seit ungefähr 7.000 Jahren existieren! Jede Avocado-Sorte hat ihren eigenen Geschmack, ihre eigene Textur und ihr eigenes Aussehen.

Die Sorte Gwen ist die am häufigsten vorkommende Sorte mit einer großen, ovalen Form und einer dicken, grünen, kieseligen Haut. Gwen kann im späten Winter bis in den Frühsommer erworben werden.

Fuerte ist eine Sorte mit schlanker und glatter Textur und hellgrünen, cremig aussehenden Fruchtfleisch. Die Sorte Fuerte hat die Form einer Birne ist mittelgroß bis groß. Sie kann jederzeit zwischen Herbst und Frühling gekauft werden.

Die Sorte Haas ist höchstwahrscheinlich die am leichtesten verfügbare Avocado. Man erkennt sie an der violett-schwarzen Haut, deren Textur etwas kieselig ist. Die Sorte Haas kommt das ganze Jahr über vor.

Andere Sorten sind die Zutano, eine birnenförmige größere Avocado, deren Haut glänzend und gelblich-grün gefärbt ist. Diese Sorte kann vom Herbst bis zum frühen Winter gefunden werden.

Es gibt auch die Sorte Pinkerton, die wie eine lange Birne geformt ist, eine grüne, kieselige Haut und ein hellgrünes Fruchtfleisch hat. Diese Sorte gibt es vom Winter bis zum Frühling.

Schließlich gibt es auch die Reed Sommer Sorte. Diese Avocado ist nur im Sommer und in der Frühherbstsaison anzutreffen und bekannt für ihre gelbe, butterartige Fleischfarbe und eine Haut mit einer dichten, grünen, leicht zerlumpten Textur.

Vorteile von Avocados bei der Fettverbrennung

Avocados enthalten ungefähr 22% Fett. Lassen Sie sich jedoch nicht davon abhalten, Avocados zu essen! Sie enthalten auch viel Protein, haben kein Natrium und enthalten kein Cholesterin. Avocados sind nicht nur sättigend und lecker, sondern enthalten auch mehr als 25 notwendige Vitamine, Mineralien und Phytonährstoffe.

Aufgrund ihrer Nährstoffdichte eignen sie sich perfekt für sehr kleine Kinder, wenn sie bereit sind, normale Lebensmittel zu sich zu nehmen. Darüber hinaus haben Avocados nützliche Nährstoffe, die zum sanften Altern beitragen, und es wird angenommen, dass sie verschiedene Krankheiten verhindern. Sie sind eine großartige Alternative zu Brotaufstrichen und Salatdressings.

Sie können Ihnen also dabei helfen, Ihr Gewicht zu halten, indem sie eine Alternative zu Lebensmitteln bieten, die traditionell voll von schädlichen, gesättigten Fettsäuren sind.

In der Tat besteht die Natur von Avocados darin, Nährstoffe zu fördern. Zusätzlich helfen sie dem Körper, fettlösliche Nährstoffe wie Lutein und Beta-Carotin in den Nahrungsmitteln aufzunehmen, mit denen sie gegessen werden.

Avocados enthalten Folsäure, eine Nährstoffsubstanz, die zur Senkung des Homocysteinspiegels in Ihrem Blutkreislauf beiträgt. Dies könnte bei der Vorbeugung einer Vielzahl von Krankheiten hilfreich sein, einschließlich Alzheimer, Schlaganfall und Herzinfarkt. Zusätzlich hilft Folat bei der Entwicklung von gesundem Gewebe in Verbindung mit einer gesunden Entwicklung der Zellen. Das in der Avocado enthaltene Vitamin E schützt vor Herzerkrankungen und auch vor verschiedenen Krebsarten.

Sie ist auch bekannt, den Prozess des Älter werdens zu verlangsamen.

Avocado enthält Glutathion, eine Substanz, die vor Krankheiten schützt; Es ist ein starkes Antioxidans, das dabei hilft, Schäden an Zellen durch freie Radikale zu beseitigen. Avocado enthält Lutein, eine Substanz, die die Augen vor augenbedingten Erkrankungen wie Makuladegeneration, grauem Star usw. schützt und den Körper vor Prostatakrebs schützt. Die Avocado enthält einfach ungesättigtes Fett, das zur Senkung des Cholesterin (LDL) und zur Erhöhung des Cholesterin (HDL) beiträgt.

Avocado ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, die leicht für mehr Energie verbrannt werden können!

Ist Ihnen bewusst, dass eine Avocado mehr als doppelt so viel Kalium enthält wie eine Banane? Kalium ist hilfreich bei der Aufrechterhaltung des Flüssigkeitshaushalts und bei der Senkung des Cholesterinspiegels. Beta-Sitosterin hilft zusätzlich bei der Senkung des Cholesterinspiegels. Zusätzlich hemmt Beta-Sitosterol die Absorption von Cholesterin im Körper.

Zubereitung von Avocados

Avocado wird häufig zu Salaten hinzugefügt oder als Dip verwendet. Sie sind auch eine notwendige Zutat in Salsa. Wenn Sie Avocados betrachten, wählen Sie Früchte, die fest sind und im Vergleich zu ihrer Größe viel zu wiegen scheinen. Kaufen Sie keine Früchte mit blauen Flecken oder weichen Stellen. Avocados reifen nach etwa 3 bis 10 Tagen, legen Sie die Avocado in eine braune Papiertüte oder einen Behälter, der zum Reifen von Früchten bestimmt ist. Wenn die Avocado reif ist, können Sie sie ungefähr eine Woche lang im Kühlschrank lagern.

Studien:

Avocado Intake, and Longitudinal Weight and Body Mass Index Changes in an Adult Cohort.

Heskey C, Oda K, Sabaté J.

Nutrients. 2019 Mar 23

Effect of a proanthocyanidin-rich polyphenol extract from avocado on the production of amino acid-derived bacterial metabolites and the microbiota composition in rats fed a high-protein diet.

Cires MJ, Navarrete P, Pastene E, Carrasco-Pozo C, Valenzuela R, Medina DA, Andriamihaja M, Beaumont M, Blachier F, Gotteland M.

Food Funct. 2019 Jul 17