Was sind isotonische OPC-Antioxidantien und was können sie für mich tun? OPC ist eine Abkürzung für oligomere Proanthocyanidine, eine Klasse von sehr wirksamen Nahrungsergänzungsmitteln.

Die verschiedenen Formen dieser Verbindung werden aus pflanzlichen Produkten gewonnen, vor allem Traubenkernextrakt, Kiefernrindenextrakt aus der französischen Seekiefer und Rotweinextrakt, dies sind die drei potentesten Quellen für OPCs.

OPCs sind ein starkes Antioxidans, das den gesamten Körper schützt, indem es freie Radikale und die damit verbundenen oxidativen Schäden neutralisiert, die als Ursache für Alterungsprozesse und degenerative Erkrankungen identifiziert wurden.

Es wurde gezeigt, dass OPC-Antioxidantien 50 mal wirksamer sind als Vitamin E und 25 mal wirksamer als Vitamin C, zwei weitere sehr bekannte Antioxidantien.

Zu den bekannten Vorteilen von OPC-Antioxidantien gehören unter anderem:

  • Freie Radikale neutralisieren
  • Gelenkflexibilität unterstützen
  • Unterstützt einen gesunden Teint
  • Unterstützung und Stärkung der Wirkung anderer Nahrungsergänzungsmittel

Was sind freie Radikale?

Auf der subatomaren Ebene unseres Körpers haben wir Atome, die aus negativ geladenen Elektronen bestehen, die einen positiv geladenen Kern umkreisen.

In seinem neutralen Zustand hat dieses Atom eine ausgeglichene elektrische Ladung und ist sehr stabil. Ein freies Radikal entsteht, wenn dieses elektrische Gleichgewicht durch den Verlust oder die Zerstörung eines oder mehrerer Elektronen gestört wird.

Es wird höchst instabil und sucht nach einem Ersatz für das verlorene Elektron, um das elektrische Gleichgewicht wiederherzustellen. Unglücklicherweise stiehlt ein freies Radikal auf seiner Suche nach Wiederherstellung des Gleichgewichts ein Elektron aus einem stabilen Atom, wodurch neue freie Radikale entstehen.

Dies führt zu einer Kettenreaktion, die den Körper verwüstet und die Zellen schädigt. Dieser Prozess wird oft als Oxidation bezeichnet, die “die Zugabe von Sauerstoff zu einer Verbindung mit einem Elektronenverlust” ist.

Was bringen Isotonische OPC-Antioxidantien?

Weitere bekannte Beispiele für Oxidation sind das Rosten von Metallen und das Bräunen von Apfelschnitten, die beide in ähnlicher Weise durch die Radikale verursacht werden, die bei der Einwirkung von Sauerstoff entstehen.

Freie Radikale werden dem Körper sowohl von externen Quellen wie Verschmutzung, Einwirkung von Chemikalien und anderen Umweltfaktoren als auch von internen Quellen wie Stress, der Einnahme von hochverarbeiteten Lebensmitteln und sogar von körperlicher Betätigung zugeführt.

Die Schädigung des Körpers durch freie Radikale führt zu beschleunigtem Altern und degenerativen Erkrankungen.

Antioxidantien und insbesondere OPC-Antioxidantien haben eine “Anti” -Wirkung auf Oxidationsmittel, neutralisieren freie Radikale und kehren in vielen Fällen sogar die bereits eingetretenen schädlichen Wirkungen um.

Obwohl OPC-Antioxidantien oft als “OPC-Vitamine” bezeichnet werden, handelt es sich tatsächlich um Bioflavonoide.

Bioflavonoide sind pflanzliche Verbindungen, die häufig mit der Pigmentierung von Obst, Gemüse und Rinde in Verbindung gebracht werden.

Interessanterweise finden sie sich typischerweise in den äußeren oder Schutzschichten der Pflanze, wo sie als Barriere gegen Umweltgifte dienen.

Da Ihr Körper keine Bioflavonoide produzieren kann, müssen diese über Ihre Nahrung oder Nahrungsergänzung aufgenommen werden. Wie bereits erwähnt, sind OPC-antioxidative Bioflavonoide 25 mal wirksamer als Vitamin C und 50 mal wirksamer als Vitamin E.

Tatsächlich sind sie nicht nur wirksamer als Vitamin C und Vitamin E, sondern erhöhen auch die Wirksamkeit dieser Nahrungsergänzungsmittel und andere durch Verhinderung Ihrer vorzeitigen Verschlechterung aufgrund von Oxidation.

Die OPC-Antioxidantien Bioflavonoide sind einfach die stärksten Antioxidantien, die der Mensch kennt.

Einer der bekanntesten Vorteile von OPC-Antioxidantien ist seine natürliche entzündungshemmende Wirkung. Wenn Menschen an Entzündungen denken, assoziieren sie diese häufig mit der Schwellung, die beispielsweise auftritt, wenn sich jemand den Knöchel verstaucht.

Dies ist eine natürliche Körperabwehr, die überlebenswichtig ist. Das Problem tritt jedoch auf, wenn diese Entzündungsreaktion außer Kontrolle gerät und eine übermäßige Anzahl von freien Radikalen erzeugt wird, die zu schädlichen Wirkungen im gesamten Körper führen.

Was viele nicht verstehen, ist, dass es häufig versteckte und chronische Entzündungen im ganzen Körper gibt, die die Ursache für fast jede moderne Krankheit wie Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes, Depressionen und eine ganze Reihe anderer bekannter Erkrankungen sind.

Kein Wunder also, dass die natürliche entzündungshemmende Wirkung von OPC-Antioxidantien dazu beiträgt, Krankheiten vorzubeugen und die Langlebigkeit zu fördern.